Anzeige

TTIP – Transatlantisches Freihandelsabkommen- Diskussion in Eisenach

Hintergründe, Gefahren, Widerstandsoptionen

Seit dem Sommer 2013 verhandeln die EU und die USA hinter verschlossenen Türen über ein transatlantisches Freihandelsabkommen. Der Name des Projekts: Transatlantische Handels- und Investment-Partnerschaft (TTIP). Finanzmarktregeln, das Gesundheitssystem, Arbeitnehmerrechte sowie Umwelt- und Verbraucherstandards drohen im Interesse transnationaler Konzerne liberalisiert zu werden. Demokratische Standards wie unabhängige Gerichtsbarkeit werden zur Disposition gestellt. Dieses Thema wird am Dienstag, dem 21.10.2014 um 19:00 Uhr im Theater am Markt ( TAM) in Eisenach diskutiert werden.

Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich eingeladen.

Anzeige
Anzeige
Top