Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Rainer Osmann kürzlich während einer Pressekonferenz des ThSV Eisenach | Bildquelle: © Fotostudio Gräbedünkel / ThSV Eisenach

Beschreibung: Rainer Osmann kürzlich während einer Pressekonferenz des ThSV Eisenach
Bildquelle: © Fotostudio Gräbedünkel / ThSV Eisenach

VfB Vacha feiert 100-jähriges Vereinsjubiläum

Trainerlegenden Rainer Osmann und Hans Meyer am Sonntag in Vacha

Mit einer Festwoche feiert der VfB Vacha (Wartburgkreis) sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Ein Feuerwerk an sportlichen Höhepunkten wurde organisiert. Den Organisatoren gelang es, viele Sportlegenden in die Rhönstadt zu locken. Weil der VfB nicht nur aus Fußball besteht, gestaltet sich das Programm vielfältig, kommen die Sportstars aus verschiedenen Sparten. Die Festwoche hält vom 28. Juni bis zum 7. Juli 2019 für jeden Sportler etwas bereit. Ein Höhepunkt ist sicherlich der Fantalk am kommenden Sonntag, 30.06.2019 ab 11.00 Uhr im Festzelt am oberen Sportplatz. Dabei sind die Trainerlegenden Hans Meyer (Fußball) und Rainer Osmann (Handball), Eisenachs einstiger Handballerstligaspieler Gerhard Wagner, Ex-Fußballnationalspieler Uwe Bein, Wintersportler Bernhard Germeshausen (Bobpilot) und Turner Nils Dunkel.

Der Mann mit den lockeren und dennoch fundierten Sprüchen
Wer kennt ihn nicht, den Mann mit den vielen lockeren Sprüchen, der mit seiner Eigenwilligkeit als Fußballtrainer Vieles erreicht hat, von dem zahlreiche Fußball-Profis träumen – Hans Meyer, der in Vacha immerhin sein Abitur ablegte, ehe es ihn nach Jena zog. Nach der politischen Wende feierte Hans Meyer Erfolge in den Niederlanden (Entschede) und danach in der Bundesliga unter anderem mit Borussia Mönchengladbach oder dem 1. FC Nürnberg, wo er seinen Lebensmittelpunkt hin verlegte. In der Nähe Nürnbergs ist mittlerweile auch Eisenachs Handball-Legende Rainer Osmann zu Hause und trifft sich gelegentlich mit Hans Meyer. Der bis heute erfolgreichste Trainer beim ThSV Eisenach „entführte“ seine Frau Gudrun aus Vacha. Mit Gerhard Wagner, der ebenfalls beim Fan-Gespräch zu Gast sein wird, schaffte ein Mann aus Vacha sportlich den Sprung zur damaligen Handball-Erstliga-Mannschaft von Motor Eisenach. Rainer Osmann fungierte nach seiner Eisenacher Zeit unter anderem als Auswahltrainer Österreichs und brachte die Skifahrer-Nation der Weltspitze im Handball ein Stück näher. In Deutschland trainierte er die Frauennationalmannschaft, ehe ihn gesundheitliche Gründe zwangen, kürzer zu treten. Der ThSV Eisenach nahm sein Ehrenmitglied Rainer Osmann, der in der nächsten Woche seinen 69. Geburtstag feiert, kürzlich in die Hall of Fame auf. Emotionen pur vor 2.000 Zuschauern in der Werner-Aßmann-Halle!

Foto: © Veranstalter / Th. Levknecht • Trainerlegenden beim Plausch: Hans Meyer und Rainer Osmann.

Auch Fußball-Weltmeister Uwe Bein wird sich am Fan-Talk genauso beteiligen, wie Bob-Legende und dreimaliger Olympiasieger Bernhard Germershausen sowie der zurzeit beste Thüringer Turner, Nils Dunkel, der mittlerweile in Berlin trainiert. Opa Heinz Schwiede ist allen Fußballern der Region als einstiger souveräner Schiedsrichter bekannt. Oma Rita drückt bei all seinen Wettkämpfen fest die Daumen. Nils Dunkel wird nicht nur reden, sondern auch sein Können zeigen.

Der Eintrittspreis für den Fantalk beträgt im Vorverkauf 7,00 € (Tageskasse 10,00 €). Vorverkauf online über mg-concerts.de. Vereinsmitglieder des VfB Vacha zahlen 5,00 €. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre ist der Eintritt frei.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

100000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top