Werbung

VHS Eisenach: noch freie Plätze im Yoga-Kurs

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach lädt am 17. März zu einem Kurs „Sri Sai Prana Yoga“ ein, für den es noch freie Plätze gibt.

Sri Sai Prana Yoga

Dieser Yogakurs lädt dazu ein, Körper, Atem und Geist in Einklang zu bringen und so bewusst im Moment zu sein, da, wo das Leben stattfindet. Zu sich kommen, sich spüren, ganz bei sich sein. Die Dozentin begleitet die Teilnehmenden einfühlsam durch fließende Bewegungsabläufe und kräftigende, vitalisierende Haltungen. Dabei passt sie die Übungen entsprechend der Möglichkeiten individuell an und möchte weg von Leistungsdruck und erfolgsorientiertem Denken führen. Durch befreiende Dehnungen der Muskeln und Faszien bei gleichzeitigem bewusstem Atmen werden Spannungen abgebaut und die verfügbare Energiereserve steigt. Die Teilnehmenden lernen, einschränkende Bewegungsmuster zu erkennen und den Körper im Alltag in gesunder Weise zu gebrauchen. Eine Eingangsmeditation und eine angeleitete Entspannung am Ende runden die Yogastunde ab und helfen so bei der Stressbewältigung. Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Der Kurs unter Leitung von Cornelia Benad beginnt am Dienstag, 17. März, 18 Uhr im Entspannungsraum der Psychiatrischen Tagesklinik (Goethestraße 47/49). Er umfasst 30 Unterrichtsstunden (15 Abende) und kostet 84 Euro (bei 8 Teilnehmenden).

Das Anmelden für den Kurs ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach), per Fax (03691 / 670-555) oder online möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – „Leben“ – Rubrik „Bildung“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/670-550 erhältlich.

Werbung
Werbung
Top