Anzeige

VHS Eisenach: Noch freie Plätze in zwei Acrylmalerei-Kursen

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach lädt am 7. März zu zwei Kursen „Acrylmalerei“ ein, für die es noch freie Plätze gibt.

Acrylmalerei für Anfänger
Der Kurs richtet sich an alle, die erfolgreich die ersten Schritte bei der Acrylmalerei gehen möchten. In diesem Kurs erhalten die Teilnehmer das Basiswissen über die Acryltechnik und die erforderlichen Materialien. Einfache, aber ausdrucksstarke Kompositionen helfen, schon ab den ersten Stunden unkompliziert erste Acrylbilder zu gestalten. Naturelemente, Blumen, Ornamente, Abstraktionen und Fantasiekompositionen schmücken die Wände oder bieten sich als Geschenk an.
Der Kurs unter Leitung von Anastassiya Koss beginnt am Mittwoch, 7. März, 17.30 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 14. Er umfasst 24 Unterrichtsstunden (zwölf Abende) und kostet 60 Euro.

Acrylmalerei für Fortgeschrittene
Wer schon die faszinierende Acryltechnik für sich entdeckt, aber noch Schwierigkeiten damit hat, eigene Ideen und Motiven zu verwirklichen, ist in diesem Kurs genau richtig. Die Teilnehmer erhalten hier vertiefendes Wissen über Komposition und Farblehre. Sie lernen zudem neue Acryltechniken kennen. Eine erfahrene Kunstpädagogin hilft ihnen mit Tat und Rat erfolgreich, eigene Ideen auf die Leinwand zu übertragen oder zeigt neue Wege und Möglichkeiten.
Der Kurs unter Leitung von Anastassiya Koss beginnt am Mittwoch, 7. März, 19.15 Uhr in der VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 14. Er umfasst 24 Unterrichtsstunden (zwölf Abende) und kostet 60 Euro.

Das Anmelden für die Kurse ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach), per Fax (03691 / 670-555) oder online möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – „Kultur&Leben“ – Rubrik „Bildung“ – Menüpunkt „Volkshochschule“. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/670-550 erhältlich.

Anzeige
Anzeige
Top