Eisenach Online

Werbung

VHS Eisenach: Noch Plätze in mehreren Veranstaltungen frei

Die Volkshochschule (VHS) Eisenach lädt im April zu verschiedenen Kursen ein, für die es noch freie Plätze gibt.

VHS-Treff Tablet und Smartphone
Sie nutzen das Tablet oder Smartphone schon einige Zeit, aber es tun sich immer wieder Fragen auf und Sie haben niemanden, mit dem Sie sich verständlich austauschen können? Dann ist dieser Kurs genau der richtige.

Leitung: Ludwig Glöckner
Beginn: 18. April, 17 bis 20:15 Uhr
Ort: VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 11
Kursgebühr: 22,40 Euro, 8 Unterrichtsstunden

Computerschreiben in 4 Stunden – kompakt
Tastaturschreiben in nur vier Stunden mit zehn Fingern und das, ohne auf die Tastatur schauen zu müssen. Im Gegensatz zum herkömmlichen Erlernen handelt es sich bei diesem Lernkonzept um einen ganzheitlichen mentalen Ansatz. Dabei ist es egal, ob der Lernende acht oder 80 Jahre alt ist, es funktioniert bei jedem. Der Kurs beinhaltet weitere Unterrichtsstunden, um zu trainieren und somit die Schreibgeschwindigkeit zu steigern.

Zur Teilnahme wird ein Seminarheft benötigt. Dies ist zum Preis von zirka 24 Euro zu erwerben. Der Bezug über Buchhandlungen oder Onlinehändlern ist leider nicht möglich. Informationen gibt es vorab von der Volkshochschule.

Leitung: Sabine von der Sitt
Beginn: 21. April, 9 bis 15:30 Uhr
Ort: VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 11
Kursgebühr: 22,40 Euro, 8 Unterrichtsstunden

Lachend ins Wochenende
Beim Lachyoga werden nicht nur Stresshormone neutralisiert, sondern gleichzeitig Glückshormone ausgeschüttet. Man wird bereits während der ersten Übungsstunde entspannter, selbstsicherer und geht mit Elan und Optimismus ins Wochenende. In dieser Lachyoga-Session erwartet die Teilnehmer Klatsch-, Atem- und Pantomime-Übungen, gepaart mit einer kindlichen Verspieltheit, bei denen man ermutigt wird, von Herzen loszulachen. Lachyoga-Leiterin Birgit Neubert zeigt dabei, dass nicht immer Witz oder Comedy gebraucht werden, um zu lachen. Gleichzeitig verbinden die Übungen fremde Menschen über Augenkontakt und Lachen auf eine sanfte Art und helfen so, neue Kontakte zu knüpfen. Kinder lachen noch bis zu 400 Mal am Tag und Sie?

Leitung: Birgit Neubert
Beginn: 20. April, 16 bis 17:30 Uhr
Ort: VHS Eisenach, Schmelzerstraße 19, Raum 13
Kursgebührt: 6,60 Euro, zwei Unterrichtsstunden (1 Nachmittag)

Das Anmelden für die Vorträge und Kurse ist entweder persönlich in der VHS (Schmelzerstraße 19, Eisenach), per Fax (03691 / 670-555) oder online möglich. Anmeldeformulare gibt es auch im Internet unter www.eisenach.de – Rubrik „Kultur/Leben“ – Menüpunkt „Bildung“ – Volkshochschule. Dort gibt es auch weiterführende Informationen zu allen Kursangeboten. Auskünfte sind auch telefonisch unter 03691/670-550 erhältlich.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top