Anzeige

Vortrag anlässlich des 150. Geburtstag von Rosa Luxemburg [update]

Update: Vortrag über Rosa Luxemburg in der Bibliothek fällt aus
Die Stadt- und Kreisbibliothek und die kommunale Gleichstellungsbeauftragte teilen mit, dass der geplante Vortrag über Rosa Luxemburg mit Frau Professorin Nagelschmidt am 23. November wegen der angespannten Coronalage ausfällt.

 

Am Dienstag, 23. November findet um 19 Uhr anlässlich des 150. Geburtstags von Rosa Luxemburg (1871-1919) ein Vortrag in der Stadt- und Kreisbibliothek, Kurhausstraße 12 in Bad Salzungen statt.

Vorgestellt wird das Leben der Freiheitskämpferin von Prof. Ilse Nagelschmidt in Zusammenarbeit mit der Thüringer Landeszentrale für politische Bildung.
Rosa Luxemburg, die damals zu den wenigen promovierten Frauen gehörte, hatte 1913 den Mut und die Standhaftigkeit, zur Kriegsdienstverweigerung aufzurufen und musste dafür 1919 auf tragische Weise mit dem Leben bezahlen.
Professorin Ilse Nagelschmidt, Direktorin des Zentrums für Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Leipzig und Ehrenpräsidentin des Freien Deutschen Autorenverbandes, lädt alle Interessierten gemeinsam mit der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen und der Gleichstellungsbeauftragte des Wartburgkreises herzlich zum Vortrag ein.

Interessenten können sich unter: bibliothek@badsalzungen.de oder Telefonnummer 03695 671673 anmelden. Der Eintritt der Veranstaltung ist frei.

Anzeige
Top