Werbung

Wanderausstellung „Alles unter einen Hut!?

Lebenslagen und Lebensfragen von Frauen zwischen Schulzeit und Alter 

Im Frauen- und Familienzentrum „LOUISE“ – Bahnhofsareal in Bad Salzungen thematisiert eine neue Ausstellung die Vereinbarkeit von Frau und Familie, von Arbeit und Absicherung, Chancen und Risiken für junge Menschen mit Lebenslust und Kinderwunsch. Die Ausstellung ist ein Gemeinschaftsprojekt der Gleichstellungsbeauftragten des Wartburgkreises und des Frauen- und Familienzentrums im Sozialwerk dfb. Sie wird über das Programm „Demokratie leben“ finanziert.

Die gefragte Wanderausstellung entstand ursprünglich auf Initiative des Frauennetzwerkes der Stadt Memmingen und wurde bereits in vielen Städten der Bundesrepublik gezeigt. Dank der Unterstützung der Partnerschaft für Demokratie „Denk bunt im Wartburgkreis“ kann die Ausstellung auch hier im Landkreis gezeigt werden.

Die Ausstellung ist vom 7. bis 31. Dezember im Frauen- und Familienzentrum „LOUISE“ zu sehen.

Aufgrund der aktuellen Lage im Zusammenhang mit der Corana-Pandemie, wird die Ausstellung auch online auf der Homepage des Frauen- und Familienzentrums zur Verfügung stehen.

Das Projekt ist gefördert vom Bundesministerium für Familie, Frauen, Senioren und Jugend im Rahmen des Bundesprogramm „Demokratie leben“ und dem Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport im Rahmen des Landesprogramms „Denk bunt“.

Werbung
Top