Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Weihnachtskonzert der Musikschule

Die Musikschule „Johann Sebastian Bach“ Eisenach lädt in diesem Jahr am Samstag, 7. Dezember, zum traditionellen Weihnachtskonzert in die Georgenkirche ein. Beginn ist 16 Uhr. Die Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches Programm aus Vokal- und Instrumentalmusik verschiedener Epochen, musiziert von Solisten und Ensembles.

Das Jugendsinfonieorchester unter der Leitung von Herrn Christoph Peter spielt unter anderem die Musikalische Schlittenfahrt von Leopold Mozart und mit der Forrest Gump Suite Auszüge aus dem gleichnamigen Film.

Gesungen werden traditionelle und neu entstandene Weihnachtslieder. Vorgetragen werden sie von der Solistin Lena-Sophie Flegel, vom Musikschulchor „Cantiamo“ unter der Leitung von Natalia Strathmann-Alencova und vom Chor des Elisabeth-Gymnasiums unter der Leitung von Susan Unger.

Als besonderes Instrument präsentiert Niklas Sachs das Vibraphon. Gemeinsam mit Sophia Virnau (Flöte) spielt er das Ave Maria über das Präludium C-Dur von Johann Sebastian Bach.

Zum Ausklang des Konzertes und um das Publikum in froher Adventsstimmung zu entlassen strahlt wie immer das Medley berühmter Weihnachtsmelodien „Around the world at Christmas time“.

Der Eintrittspreis beträgt 5 Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Sekretariat der Musikschule, Kurstraße 1 oder an der Tageskasse. Musikschüler*innen haben freien Eintritt; Einlass ist ab 15.30 Uhr.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top