Werbung

Weltgästeführertag 2015: Sonderführung in Eisenach

Steine erzählen Geschichte(n)
so lautet das Thema der Sonderführung anlässlich des diesjährigen Weltgästeführertags am

Samstag, 21. Februar 2015

Beginn: 13.30 Uhr vor der Friedhofshalle.

Nachdem die Führungen in den vergangenen Jahren im Zentrum Eisenachs stattfanden, widmen sich die Akteure dieses Mal dem Eisenacher Friedhof.

Neben einigen ausgewählten Grabsteinen wird es auch um das Handwerk gehen, die diese Steine des Gedenkens geschaffen haben. Eine junge Steinmetzmeisterin kommt deshalb an diesem Tag ebenfalls zu Wort.

Die Führung ist öffentlich und kostenlos. Um eine Spende für die “Suppenküche” und Kinder aus einem Asylantenheim wird gebeten.


„STEINE“ lautet das deutschlandweite Thema des diesjährigen Weltgästeführtages. Kolleginnen und Kollegen aus 94 Mitgliedsvereinen haben mit viel Engagement und Einfallsreichtum neue und spannende Führungen entwickelt. Ob Natursteine, Edelsteine, Nierensteine, Meilensteine oder Stolpersteine – der Phantasie waren dabei keine Grenzen gesetzt! In Thüringen beteiligen sich in diesem Jahr neben unserem Verein auch die Vereine aus Bad Langensalza, Erfurt, Gera und Weimar. Weitere Informationen zum Weltgästeführertag gibt es auch im Internet unterwww.bvgd.org und auf unserer Vereinsseite www.eisenacher-gaestefuehrer.de

Plakat Weltgästeführertag

Werbung
Werbung
Top