Anzeige

Yiddish Summer Weimar goes Eisenach

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Konzerte in der Wandelhalle

Der „Yiddish Summer goes Eisenach“ ist in diesem Sommer erneut mit insgesamt vier Konzerten vom 21. Juli bis 10. August 2022 in der Wandelhalle in Eisenach zu erleben.

Die Ensembles widmen sich dem diesjährigen Thema des Yiddish Summer Weimar “Greco-Turkish-Yiddish Connections” und nähern sich so den Verbindungen der Musiken der Menschen aus der Region des Schwarzen Meeres an.

Freuen Sie sich so auf Konzerte mit “The Amber Gate” (ein jiddisch/griechisches Septett unter der Leitung des Künstlerischen Leiter des YSW, Dr. Alan Bern) und „KaraYam“ (ein jiddisch/türkisch/griechisches Quintett). Mit dem Quartett „Mamaliga“ aus Boston sind vielschichtige Arrangements originaler und traditioneller Klezmer-Melodie zu hören. Abschluss der Konzertreihe in Eisenach bildet das „Caravan Orchestra & Choir“ mit über 40 jungen Sänger*innen und Musiker*innen aus Haifa und Weimar.

Die Reihe „Yiddish Summer goes Eisenach“ findet seit 2020 jährlich in Kooperation mit dem Fachdienst Kultur der Stadtverwaltung Eisenach statt und erfreute sich in dieser Zeit eines regen Interesses seitens des Eisenacher Publikums.

Besuchende können Konzertkarten online kaufen unter https://yiddishsummer.eu/de/haupt/events/in-eisenach.html sowie in der Tourist-Information Eisenach am Markt 24 in Eisenach.

Termine

21.7.2022 / Wandelhalle Kartausgarten / 20 Uhr / The Amber Gate – Jiddische & Griechische Musik wiedervereint  / gestaltet von Michael Alpert (Gesang, Violine), Alan Bern (Akkordeon, Piano, musikalische Leitung), Christian Dawid (Blasinstrumente), Kyriakos Gouventas (Violine, Baglama), Vassilis Ketentzoglou (Gitarre), Mark Kovnatskiy (Violine), Sofia Papazoglou (Gesang) / Eintritt: 20,00 Euro/10,00 Euro

28.7.2022 / Wandelhalle Kartausgarten / 20 Uhr / Mamaliga – Klezmer Quartett aus Boston, USA / gestaltet von Raffi Boden (Cello), Mattias Kaufmann (Akkordeon), Rachel Leader (Violine), Rebecca Mac (USA) – Violine) / Eintritt: 20,00 Euro/10,00 Euro

9.8.2022 / Wandelhalle Kartausgarten / 20 Uhr / KaraYam – Musikalisches Erbe des Schwarzen Meeres / gestaltet von Danai Loukidi (Violine), llya Shneyveys (Akkordeon, Bass), Jacobus Thiele (Schlagzeug), Susi Evans (Klarinette), Tayfun Guttstadt (Ney, Gitarre) / Eintritt: 20,00 Euro/10,00 Euro

10.8.2022 / Wandelhalle Kartausgarten / 20 Uhr / Caravan Orchestra & Choir – New Routes / gestaltet von Meral Cihan (künstlerische Co-Leitung), Christian Dawid (künstlerische Co-Leitung), Wassim Odeh (Co-Leitung), Polina Shepherd (künstlerische Gesamtleitung), Mitglieder des Caravan Orchestra und des Caravan Choir / Eintritt: 20,00 Euro/10,00 Euro

Anzeige
Top