Anzeige

Zwei besondere Kurse der VHS Wartburgkreis können ab sofort gebucht werden

Mit „Spanische Sprachpraxis multimedial A 1.2.“ (22FEA42205) beginnt ab dem 9. März 2022 der erste Online-Spanischkurs der Volkshochschule Wartburgkreis.

Kursleiterin Angela Ciudad Almodóvar, Informatikerin, zieht alle Register um Ihnen angewandte Sprachpraxis in ihrer Muttersprache zu vermitteln – mit Videokonferenzen auf der vhs.cloud aber auch Online-Ressourcen wie Videos, Apps, Liedern, virtuellen Übungen und mehr. Auf diese Weise werden die Teilnehmer in den Sprachkurs eingebunden, wie es in einer Präsenzveranstaltung kaum möglich wäre. Grundsätzliche Erfahrungen mit Videosystemen sind vorteilhaft, bei Bedarf gibt es jederzeit Unterstützung von der Dozentin und den VHS-Mitarbeitern! ¡Hasta pronto!

Weitere Infos und sofortige Buchungsmöglichkeiten unter:
https://www.vhs-eisenach.de/programm/sprachen-und-integration/kurs/Online-Kurs-Spanische-Sprachpraxis-multimedial-A-12/22FEA42205

Ebenfalls ab dem 9. März 2022 wendet sich der Kurs „Insolvenz und Sanierung – eine Chance aus der Krise?“ (22FEA10307) an alle Akteure im Wirtschafts- und Geschäftsleben, die sich generell oder aus gegebenem Anlass für diese betriebswirtschaftliche/juristische Thematik interessieren.

Auf der Basis der aktuellen Gesetze wird den Teilnehmern ein erster Überblick über das Insolvenzwesen und seinen Zusammenhang mit betriebswirtschaftlichen Sanierungsmöglichkeiten vermittelt. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden die kontroversen Interessen der Insolvenzbeteiligten dargestellt. Gemeinsam mit den Teilnehmern werden beispielhafte Lösungsmöglichkeiten diskutiert. Kursleiter Werner Ries war freiberuflicher Berater und Projektmanager und hat den Kurs aus einem betriebswirtschaftlichen Blickwinkel heraus konzipiert.

https://www.vhs-eisenach.de/kurssuche/kurs/Insolvenz-und-Sanierung-eine-Chance-aus-der-Krise/22FEA10307

Anzeige
Anzeige
Top