Anzeige

Aktuelle Baustellen und Verkehrseinschränkungen

Autofahrer aufgepasst – aufgrund von etlichen Bauarbeiten kommt es in nächster Zeit zu diesen Einschränkungen:

Die Kentelsgasse im Eisenacher Ortsteil Göringen ist im Straßenbereich der Hausnummer 1 im Zeitraum 18. Juni bis 2. Juli gesperrt. Nach dem Unwetter mit viel Regen finden Suchschachtungen im Fahrbahnbereich statt. Anlieger können die Straße bis zur Baustelle als Sackgasse befahren.

Das Verlegen der Kabelschutzrohre im Ortsteil Stockhausen (Nessetalstraße, Vor den Melmen, Unterm Grund, Am Grundbach) braucht mehr Zeit, als bislang angenommen. Die Bauarbeiten inklusive der damit auch schon bisher verbundenen Einschränkungen werden voraussichtlich bis 31. August andauern (angekündigt war das Bauende für den 19. Juni). Im Zusammenhang mit der Verlegung der Breitbandmedien in der Straße Am Grundbach/Einmündung An den Köpfen stehen die Asphaltierungsarbeiten noch aus. Diese Arbeiten sollen voraussichtlich am 9. Juli beendet sein.

In der Albrechtstraße kommt es im Zeitraum 21. bis 25. Juni zu einer Sperrung in Höhe der Hausnummer 10. Dort wird ein Gasanschluss gelegt. Anlieger können die Straße bis zur Baustelle als Sackgasse befahren.

Am Schlossberg ist der Bereich zwischen der Domstraße und der Oberen Predigergasse weiterhin voll gesperrt. Eine Umleitung über den Markt ist ausgeschildert. Die Arbeiten werden voraussichtlich noch bis zum 15. Juli dauern.

Zudem sind auch die Arbeiten in der Schmelzerstraße, Ecke Lutherplatz, verlängert worden, und zwar noch bis zum 2. Juli. Hier wird Breitband in mehreren Abschnitten verlegt. Eine Umleitung ist ausgeschildert.

Im Zuge der Breitbandverlegung im Ortsteil Stregda kommt es am kommenden Montag, 22. Juni, zu Behinderungen. Die Madelunger Straße wird deshalb zwischen In der Flur und Am Wasserlauf voll gesperrt. Umleitungen sind ausgewiesen. In der Mühlhäuser Chaussee ist nur eine halbseitige Sperrung notwendig. Die Arbeiten werden voraussichtlich am 20. August beendet sein.

Anzeige
Anzeige
Top