Ausbau der Kreisstraße K 509 Lauchröden – Unterellen

Nachdem wegen einer Havarie des Asphaltfertigers am 18. Oktober die bituminöse Tragschicht auf der Kreisstraße K 509 nicht auf der gesamten Streckenlänge zwischen Lauchröden und Unterellen eingebaut werden konnte, wurde am 1. November nunmehr die Asphaltdecke auf dem Bauabschnitt zwischen dem Ortsausgang Lauchröden und dem Abzweig Gewerbegebiet Unterellen fertiggestellt.

Im Zeitraum vom 04. bis 08. November wurden bzw. werden, neben dem Herstellen der Bankette, der Umpflasterung der Rohrdurchlässe und der notwendig gewordenen Böschungssicherung, weitere Restarbeiten durchgeführt.

Die Verkehrsfreigabe des Bauabschnittes zwischen Lauchröden und Unterellen ist für den kommenden Samstag, 09. November gegen 15 Uhr vorgesehen.

Unabhängig davon sollen die Bauarbeiten im Bereich der Teilstrecke zwischen dem Abzweig Gewerbegebiet und dem Ortseingang Unterellen im Zeitraum vom 11. bis 30. November durchgeführt und abgeschlossen werden.

Die Verkehrsfreigabe dieses Bauabschnittes ist – vorbehaltlich der kommenden Wetterlage – für den 2. Dezember vorgesehen.