Werbung

Autobahn: Parkplatz eingeweiht

Auf der neuen A4 wurde am Mittwoch die Parkanlage eingeweiht. Auf der Anlage in Richtung Dresden gab es für die Nutzer kostenlos Bratwürste und erfrischende Getränke, gestiftet vom Betreiber Via Solutions Thüringen.

Sichtbar wurden auf der Anlage wesentliche Forderungen der Fernfahrer berücksichtigt. Damit reagierte das Unternehmen auf Wünsche, die mehrfach auf den Fernfahrerstammtischen geäußert wurden.
Nun wird abgewandt von der Autobahn geparkt, dies erhöht die Ruhephase und gar ein Wall zur Autobahn wurde aufgeschüttet. Gleichzeitig verdoppelte man auf beiden Anlagen die Lkw-Stellplätze.

Gleich am ersten Tag wurde der Platz gut angenommen, dies zeige wie wichtig der Platz sei, so Geschäftsführer Alexander Neumann.

Auch an die Wildkatzen wurde auf der Anlage «Hainich» gedacht, sie kommen nicht ohne weiteres, Zaune wurden baulich gesichert, auf die Autobahn.

Vom Parkplatz hat man einen Blick auf Wenigenlupnitz und den Golfplatz, auf der anderen Richtungsfahrbahn zum Industriegebiet Kindel.

Übrigens, das Parken und die Toilettennutzung sind gebührenfrei.

Werbung
Top