Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Bahnübergänge Hörschel und Herleshausen/Wartha für Durchgangsverkehr gesperrt

Wegen der Gleisbauarbeiten der Deutschen Bahn auf dem zweiten Gleis wird ab Montag, 30. Oktober, der Bahnübergang Hörschel (Ortsteil Neuenhof-Hörschel) erneut für jeglichen Durchgangsverkehr gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis Freitag, 17. November. Bis dahin bleibt auch der Bahnübergang Herleshausen/Wartha weiter gesperrt.

Fahrzeuge mit einer zulässigen Höhe von 3,4 Meter (einschließlich Ladung) können die Ortsverbindungsstraße (Spichraer Straße) von Hörschel nach Spichra benutzen. Für Fahrzeuge, die höher sind, ist in beiden Richtungen eine Umleitung über Herleshausen/Wommen ausgeschildert.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top