Werbung

Bauarbeiten in der Ernst-Thälmann-Straße

Bildquelle: Google Earth

Vom 9. September (7 Uhr) bis zum 30. November 2020 finden in der Ernst-Thälmann-Straße Bauarbeiten statt.

Eine Gasleitung sowie ein Mittelspannungskabel werden umverlegt. Aus diesem Grund muss die Straße halbseitig gesperrt werden, auch der Gehweg wird gesperrt. Betroffen ist der Bereich zwischen den Hausnummern 2 und 26.

Für Autofahrer ist eine Umleitung ausgeschildert, damit sie den Baustellenbereich umfahren können. Um nach Eisenach Nord zu gelangen, ist bitte aus Richtung Mühlhäuser Straße in die Heinrich-Heine-Straße einzubiegen. In der Heinrich-Heine-Straße wird im genannten Zeitraum die Einbahnstraßenregelung umgedreht.

Wer die Mühlhäuser Straße stadteinwärts befährt, gelangt nach Eisenach Nord über die Julius-Lippold-Straße und die Amsdorfstraße.

Werbung
Top