Bauarbeiten Marienstraße pausieren im Winter

Die Bauarbeiten in der Marienstraße pausieren weiterhin. Auf Grund der Witterungsbedienungen können derzeit keine Tiefbauarbeiten erfolgen. Der Baustart wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Die Vollsperrung der unteren Barfüßerstraße (zwischen Wartburgallee und Marienstraße) bleibt bis zum Ende der Winterpause aufgehoben. In der Marienstraße gilt weiterhin die Einbahnstraßenregelung. In der Straße – Höhe der Hausnummern 30 bis 60 – darf wieder geparkt werden, auch die Kurzzeitparkplätze sowie die Supermarkt-Ladezone können wieder genutzt werden.

Mehr zur Marienstraße gibt es unter https://www.eisenach.de/service/bauprojekte/sanierung-marienstrasse/.