Werbung

Behinderungen an der Dürrerhofer Allee wegen Baumfällarbeiten

Die Dürrerhofer Allee (Landstraße 1021) wird von Montag, 9. März, bis voraussichtlich Dienstag, 10. März, wegen Baumfällarbeiten zeitweise gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt von der Kreuzung an der Langensalzaer Straße bis zum Gewerbegebiet oberhalb der Dürrerhofer Allee im Ortsteil Hötzelsroda.

Dort reichen die kommunalen Waldflächen bis an die Straße. Bei der jüngsten Baumschau wurden am Straßenrand vier bis acht absterbende Bäume festgestellt, die nun aus Sicherheitsgründen zu fällen sind. Sie drohen umzustürzen und stellen eine Gefahr für den Verkehr dar. Die städtische Umweltabteilung hat eine Fachfirma mit den Fällarbeiten beauftragt.

Während der Arbeiten wird zeitweise eine Vollsperrung der Dürrerhofer Allee erforderlich. Es wird eine mobile Ampel installiert, Autofahrer müssen eventuell mit längeren Wartezeiten rechnen. Die Fällarbeiten sollen bis voraussichtlich 10. März erledigt sein, sind auch vom Wetter abhängig.

Werbung
Top