Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Bestätigter ICE-Halt stärkt lokales Wachstum

CDU-Politiker Raymond Walk fordert: Stadt soll Chancen jetzt aktiv nutzen

Im Vergleich mit anderen Städten in Thüringen ist die Position von Eisenach traumhaft, kommentiert Raymond Walk die Bestätigung des hiesigen ICE-Halts.

Mit dem jüngsten Beschluss fand eine längere Debatte, in der über Für und Wider befunden wurde, ihr Ende zugunsten des Eisenacher Bahnhofs. Eckart Fricke, DB-Konzernbevollmächtigter für Mitteldeutschland, hatte aber nicht nur versichert, dass die Haltestelle erhalten bleibe, sondern darüber hinaus angekündigt, mit dem geplanten Ausbau der Strecke Aachen-Erfurt-Chemnitz werde Eisenach künftig noch stärker frequentiert als bisher. Dass das Potenzial des Wirtschaftsstandorts auch künftig von den Plänen der Deutschen Bahn AG gesichert und befestigt wird, hält der CDU-Abgeordnete für ein deutliches Signal an „neue Unternehmen, Startups und Innovation“, die den weiteren Aufwärtstrend befördern helfen.

Jetzt sollte man sich aber nicht zurücklehnen und ausruhen, sondern die Chance nutzen und den Standort proaktiv bewerben, fordert Walk die Stadtverwaltung auf und verweist auf die kürzlich im Stadtrat beschlossene gemeinsame Wirtschaftsförderung mit dem Wartburgkreis.

Zudem sieht er jetzt die beste Gelegenheit, Eisenach innerhalb der Thüringer Hochschullandschaft besser zu vernetzen. Die ausgezeichnete Verkehrsanbindung – neben dem Bahnhof nennt Walk hier natürlich auch die A 4 als West-Ost-Achse Frankfurt-Dresden-Prag, dann die nach Kassel, ins Ruhrgebiet und nach Sachsen führende B 7, die B 84 Richtung Nordthüringen, Oberhessen und Fulda sowie die B 19, auf der man nach Meiningen und Würzburg gelangt – „in Kombination mit der Dualen Hochschule und den vergleichsweise günstigen Firmen-Konditionen“ seien die besten Argumente für den Standort Eisenach und dessen erfolgversprechendes Rüstzeug für die Zukunft.

So könne man sich auf lange Sicht hin auch von der Automobilindustrie unabhängig machen, erklärt Raymond Walk weiter, denn die Zeichen der Zeit hat der CDU-Politiker längst verstanden und in seine Konzepte einbezogen.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

820004
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top