Anzeige

Brücke in Madelungen wieder nutzbar

Nach längerer Bauzeit fand Mitte Juni die baurechtliche Abnahme der Rad- und Fußgängerbrücke über die Madel im Eisenacher Ortsteil Madelungen statt. Bereits Ende März wurde die Brücke für den Fußgänger- und Radverkehr freigegeben. Seit 2018 war die Brücke gesperrt.

Bauzeit verzögerte sich
Die ursprünglich vorgesehene Bauzeit verzögerte sich aufgrund der in diesem Jahr vorherrschenden Witterungsverhältnisse. Außerdem waren im Baufeld unterhalb des neuen Brückenbauwerkes Versorgungsleitungen größeren Umfanges gefunden worden, die von den Versorgungsunternehmen an dieser Stelle nicht angegeben waren. Dies hatte unter anderem eine Änderung der Planung und Konstruktion des Brückenbauwerkes zur Folge.

Die Kosten für die gesamte Baumaßnahme belaufen sich auf rund 250.000 Euro. Für den Bau der Brücke stellte das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr Fördermittel in Höhe von 158.000 Euro zur Verfügung.

Anzeige
Anzeige
Top