Werbung

Das Gebäude des Stadtverkehrs in der Bahnhofstr. 34 wird geschlossen

In Vorbereitung der in diesem Bereich demnächst beginnenden Baumaßnahmen zum „Tor zur Stadt“ wird die KVG Eisenach mbH zum 29.02.2016 den Fahrscheinvorverkauf in dem Gebäude gegenüber vom Hauptbahnhof schließen.

Die bisher dort angebotenen Serviceleistungen, wie der Verkauf von Fahrscheinen und Auskünfte zum Stadtverkehr, können ab diesem Tag im Rondell in der Müllerstr. 3 (Servicecenter des Regionalverkehrs) in Anspruch genommen werden. Der Fahrscheinautomat in der Bahnhofstraße 34 wird so lange wie möglich an diesem Standort verbleiben.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Werbung
Werbung
Top