Werbung

DC-3 «Rosinenbomber» abgesagt

Wie die Firma Air Service Berlin CFH GmbH mitteilt, können die geplanten Rundflüge mit dem „Rosinenbomber“ DC-3 am 13. Juli vom Verkehrslandeplatz Eisenach-Kindel aufgrund eines Triebwerkschadens nicht stattfinden.
Alle Kunden, die bereits einen Rundflug für diesen Tag gebucht haben, werden direkt durch die Firma über eventuelle Ausweichtermine informiert.
Nähere Informationen gibt es über die Verkaufsleitung der Air Service Berlin CFH GmbH:
Tel.: 030/69535917; Fax: 030/69535923 – Flughafen Berlin Tempelhof, 12101 Berlin.

Werbung
Top