Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Einschränkungen im ÖPNV zur Deutschland Tour 2019

Die Deutschlandtour tangiert am 31.08. und 01.09.2019 einige Bereiche des Wartburgkreises und wesentlich die Stadt Eisenach. Die dafür notwendigen Straßensperrungen führen daher zu zahlreichen Einschränkungen im ÖPNV in der Region.

Im Regionalverkehr ist auf den betroffenen Streckenabschnitten der Deutschlandtour zum Teil mit Verspätungen zu rechnen. Das betrifft hauptsächlich am Samstag die Linien 110, 145, 150, 170 und 180 und am Sonntag die Linien 110, 140, 145, 160 und 170.

Zu den noch nachfolgend aufgeführten Komplettsperrungen innerhalb der Stadt Eisenach kann der Regionalverkehr folgende Haltestellen in der Innenstadt nicht bedienen (Samstag 15:15-18:00 Uhr und Sonntag 10:45-12:30 Uhr).

Am Samstag entfällt zwischen 10:00-18:00 Uhr zusätzlich die Bedienung der Haltestellen am Westbahnhof.

Stadtverkehr Eisenach am Samstag:
• die Linie 2 von und nach Lauchröden entfällt.
• die Linien 15 und 25 verkehren in der Zeit von 10:00 Uhr bis 15:15 Uhr NICHT über Katharinenstraße – Westbahnhof – Stedtfelder Str., sondern über Hospitalstraße-Mühlhäuser Str.-Thälmann Str. in beide Richtungen
• die Linien 1, 3, 7, 13, 15, 23 und 25 verkehren in der Zeit von 15:15 Uhr bis 18:00 Uhr aufgrund der zahlreichen Sperrungen vorübergehend nicht.
Ab 18:00 Uhr sollte wieder eine fahrplanmäßige Linienführung möglich sein.

Stadtverkehr Eisenach am Sonntag:
• die Linie 1 verkehrt bis 14:00 Uhr nicht über Markt (Ersatzhaltestelle Sophienstraße) und bei den Rückfahrten nicht über Alexander Str. (Ersatzhaltestelle Theaterplatz).
• die Linie 25 verkehrt bis 14:00 Uhr nicht über Markt, Georgenstraße und Katharinenstraße (Ersatzhaltestellen Sophienstraße und Theaterplatz)
• die Linien 1, 2, 3, 4, 13, 23, 24 und 25 verkehren in der Zeit von 10:45 Uhr bis ca.12:30 Uhr aufgrund der zahlreichen Sperrungen vorübergehend nicht.

Ab 12:30 Uhr sollte wieder eine fahrplanmäßige Linienführung möglich sein.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Team von Wartburgmobil

Telefonische Service Auskunft erhalten Sie gern unter 0180 7 12 13 14 oder auf unser Internetseite www.wartburgmobil.info

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

000023
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top