Eisenach Online

Werbung

Eisenach macht mobil am 23. April: Hinweise für Autofahrer

Weil in Eisenach am Sonntag, 23. April die Veranstaltung „Eisenach macht mobil“ des Gewerbevereins stattfindet, gibt es Hinweise für die Autofahrer.

Karlsplatz, Johannisstraße und  Johannisplatz werden an diesem Tag voll gesperrt. Die Goldschmiedenstraße ist aus Richtung Markt als Sackgasse bis zur Einfahrt Parkhaus Sparkasse befahrbar, dazu wird die Einbahnstraßenregelung aufgehoben. Die Umleitung in Richtung Markt und Lutherstraße erfolgt über die Wartburgallee, Grimmelgasse, Frauenberg und Schmelzerstraße. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten diese geänderten Verkehrsbedingungen zu beachten.

Ab 12 Uhr beginnt die Veranstaltung. Die Geschäfte in der Innenstadt sind von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Die Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft und sofern sie unseren Richtlinien entsprechen, freigegeben.

Top