Anzeige

Erster Bauabschnitt der Ortsumfahrung Barchfeld: Verkehr rollt

Der 1. Bauabschnitt der neuen Ortsumfahrung Barchfeld im Zuge der B 19 ist seit heute für den Verkehr frei. Das Straßenstück verbindet die L 1027 zwischen Barchfeld und Liebenstein mit der bereits fertiggestellten Ortsumfahrung Breitungen im Süden.

Die Kosten für die 4,5 km lange Trasse belaufen sich auf rund 7 Mio. DM. Die feierliche Verkehrsfreigabe des 1. Bauabschnitts der Ortsumfahrung Barchfeld erfolgt mit dem Beginn der Bauarbeiten am 2. Bauabschnitt im Herbst dieses Jahres.

Anzeige
Anzeige
Top