Anzeige

Fahrbahnverengung in der Bahnhofstraße

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Ab Montag, 25. Januar, wird die Fahrbahn der Bahnhofstraße auf Höhe der Hausnummern 3 bis 5 verengt. Das betrifft den Bereich unmittelbar vor dem Nikolaitor. Der Gehsteig wird komplett gesperrt.

Grund sind Sicherungsmaßnahmen. Für Menschen mit Behinderung und Rollstuhlfahrer wird eine Rampe eingerichtet.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 5. Februar dauern.

Anzeige
Anzeige
Top