Werbung

Kupfersuhl: Verkehrseinschränkungen wegen Jahrfeiern

Aufgrund der Jahrfeiern zum 750-jährigen Jubiläum in Kupfersuhl und zum 1.200-jährigen Jubiläum der Ersterwähnung des Wackenhofes gibt es von Freitag, 8. Juni bis Sonntag, 10. Juni Verkehrseinschränkungen.

Von Freitag bis Sonntag bestehen Park- und Haltverbote im Zuge der K 9. Ein Parkplatz ist aus Richtung Ettenhausen am Ortseingang eingerichtet.

Am Sonntag von 7 Uhr bis 19 Uhr ist die gesamte Ortsdurchfahrt Kupfersuhl und Wackenhof wegen des Besucheraufkommens und der Festveranstaltung voll gesperrt. An den Ortsenden Etterwinden, Eckardtshausen und an den Ortseingängen von Kupfersuhl (aus Richtung Ettenhausen und Möhra) besteht eine Vollsperrung. In den Ortsdurchfahrten ist im Rahmen der Festveranstaltungen und Hoffeste nur Fußgängerverkehr zulässig.

Aus Richtung Ettenhausen und Möhra besteht an der Suhlwiese jeweils eine Parkplatzzufahrt. Zwischen Kupfersuhl und Wackenhof wird durch den Veranstalter ein Kleinbusshuttleservice eingerichtet.

Die Umleitung erfolgt Sonntag über B 19 – Möhra.

Werbung
Werbung
Top