Eisenach Online

Werbung
 | Bildquelle: fotolia: © p365.de

Beschreibung:
Bildquelle: fotolia: © p365.de

Kreuzung Bornstraße wieder befahrbar

Ab Freitagabend (15. Juni) ist die Einmündung Bornstraße / Am Ofenstein / Johann-Sebastian-Bach-Straße wieder für Autofahrer frei gegeben. Die bisherige Umleitung über die Dr.-Moritz-Mitzenheim-Straße ist damit aufgehoben und der Bereich Stadtpark wird für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Anwohner können ihre Grundstücke dann wieder über die Luisen- und Emilienstraße erreichen.

Weil die Bauarbeiten im Bereich der Johann-Sebastian-Bach-Straße noch andauern, muss diese noch gesperrt bleiben. Jetzt werden noch Restarbeiten am Gehwegpflaster erledigt und im Ampelbereich zur Wartburgallee muss noch eine Vormarkierung auf die Fahrbahn aufgebracht werden.

Seit Ende Mai 2017 wird die Johann-Sebastian-Bach-Straße grundhaft neu ausgebaut. Die Freigabe der Bach-Straße wird voraussichtlich Ende Juni erfolgen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top