Werbung

Kurze Vollsperrung der Karl- und Querstraße

Kreuzung Karlstraße-Querstraße zwei Stunden voll gesperrt

In der Eisenacher Geschäftsstraße (Fußgängerzone) wird an der Kreuzung Karlstraße / Querstraße am Dienstag, 9. Juni, morgens in der Zeit von 7 bis 9 Uhr ein Baukran aufgestellt. Dafür muss die Kreuzung vorübergehend voll gesperrt werden.

Passanten müssen in dieser Zeit mit Einschränkungen rechnen, Lieferfahrzeuge können nur bis zur Baustelle fahren.

Werbung
Top