Werbung

Mariental: Fahrbahn wegen Erdabrutsch eingeengt

Autofahrer aufgepasst: Im Mariental ist es entlang der Bundesstraße 19 im Bereich gegenüber der Einfahrt zur Landgrafenschlucht zu einem Erdabrutsch gekommen. Aus diesem Grund musste die Fahrbahn auf einer Länge von zirka 30 Metern mithilfe von Barken eingeengt werden. Bis auf weiteres gilt dort Tempo 50!

Das Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr wird sich zeitnah um die Instandsetzung kümmern. Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderte Geschwindigkeit und die Beschilderung zu beachten.

Top