Anzeige

Neue Bushaltestellen werden eingerichtet

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Verkehrseinschränkungen in der Friedrich-Naumann-Straße und am Heinrich-Erhardt-Platz

Zur Anbindung der Außenstelle des Landratsamts in der Friedrich-Naumann-Straße (ehemaliges Sparkassengebäude an der Rennbahn 6) sowie am Museum Automobile Welt Eisenach (AWE) am Heinrich-Erhardt-Platz werden zwei neue Bushaltestellen eingerichtet.

In der Zeit vom 16. August bis 3. September kommt es hier zu Verkehrseinschränkungen. In der Friedrich-Naumann-Straße wird der Bereich ab Ecke Rennbahn halbseitig gesperrt. Autofahrende von der Rennbahn aus kommend, werden über die Clemdastraße und Willi-Enders-Straße umgeleitet.

Am Heinrich-Erhardt-Platz wird in dem Zeitraum ebenfalls die Straße im Bereich zur Einrichtung der Bushaltestelle halbseitig gesperrt.

Beide Bushaltestellen werden ab Montag, 6. September, angefahren. Fahrpläne und weitere Informationen finden Sie auf der Webseite von Wartburgmobil: https://www.wartburgmobil.info/

Anzeige
Anzeige
Top