Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Neuer Gelenkbus im Stadtverkehr

Vor wenigen Tagen konnte ein neuer Gelenkbus für den Stadtverkehrsbereich der KVG Eisenach dem Verkehr übergeben werden.
Mit einer Investition von 285000 Euro wurde ein weiterer wichtiger Schritt zur Verbesserung des ÖPNV in Eisenach realisiert. Das neue Fahrzeug ist ein Niederflurgelenkbus und somit behindertengerecht. Er kommt hauptsächlich auf der Linie 1 zum Einsatz. Des weiteren zeichne sich der neue Bus durch den Motor aus, der die strengere Abgasnorm Euro III erfüllt. Der über acht Jahre ältere Vorgängerbus wurde jetzt aus dem Verkehr genommen.
«Durch diese Neuzuführung kann die KVG bei den im Stadtverkehr insgesamt zum Einsatz kommenden 22 Stadtbussen auf 12 Niederflurfahrzeuge der modernsten Bauart verweisen», betont Hans-Joachim Ziegler, Geschäftsführer der KVG Eisenach.

Rainer Beichler | | Quelle:

Was denkst du?

000000
Werbung
Top