Werbung

Neuer Vorsitzender des ADFC Kreisverband Wartburgkreis

Bildquelle: ADFC Wartburgkreis

In seiner letzten Kreisversammlung wurde unter anderem ein neuer Kreisvorsitzender des ADFC Wartburgkreis gewählt. Nach fast 22 Jahren stand der langjährige Vorsitzende Christoph Meiners nicht mehr zur Wiederwahl zum 1. Vorsitzenden zur Verfügung. Dennoch gelang es dem Vorstand ein langjähriges und erfahrenes Mitglied zum  Vorsitz des seit 1992 existierenden Kreisverbandes zu gewinnen. Dr. Peter Schütz wird jetzt die Belange des Vereins lenken.

„Wir haben in den letzten Jahren viel in Eisenach und dem Wartburgkreis für den Radverkehr bewegen können“, so Christoph Meiners. „Aber es stehen noch viele Aufgaben für den ADFC an, es muss noch viel passieren in Stadt und Kreis, damit sich die Radfahrer  sicherer auf Straßen und Radwegen bewegen können“, so Meiners. Für diese Aufgaben und Herausforderungen wünschen die Mitglieder des ADFC Wartburgkreis Herrn Dr. Schütz ein gutes Gelingen.

Werbung
Werbung
Top