Werbung

Rebhanstraße wegen Havarie voll gesperrt

Die Eisenacher Rebhanstraße muss vom 12. bis 18. Februar wegen einer Havarie für den Verkehr voll gesperrt werden.

Es gab einen Rohrbruch am Abwasserkanal im Bereich der Einmündung der Rebhanstraße auf die Julius-Lippold-Straße. Die Reparaturarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 18. Februar dauern.

 

Werbung
Top