Werbung

Rebhanstraße zwei Tage gesperrt

Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Die Rebhanstraße ist vom 16. bis 17. Juli nach der Einmündung in die Julius-Lippold-Straße für den Fahrverkehr gesperrt.

Hier wird nach einer Kanalreparatur die Asphaltdecke der Fahrbahn wieder in Ordnung gebracht.

Anlieger können die Rebhanstraße aus Richtung Treboniusstraße als Sackgasse bis zur Baustelle nutzen.

Werbung
Top