Eisenach Online

Werbung
Symbolbild | Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Beschreibung: Symbolbild
Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Rennbahn-Abschnitt wegen defektem Kanal teilweise gesperrt

Wegen eines defekten Abwasserkanals sind an der Rennbahn in Eisenach seit heute Morgen 10 Uhr im Abschnitt zwischen den Einmündungen der Friedrich-Naumann-Straße und der Clemdastraße auf der nördlichen Seite der Gehweg und eine Fahrspur gesperrt. Der Trink- und Abwasserverband Eisenach-Erbstromtal hat die Reparaturarbeiten beauftragt. Sie sollen voraussichtlich am 25. Oktober abgeschlossen sein.

Aufgrund der Bauarbeiten kann an der Kreuzung Rennbahn / Clemdastraße aus westlicher Richtung eine Fahrspur nicht befahren werden. Die Fahrzeuge können weiter geradeaus an der Baustelle vorbei fahren und die Kreuzung passieren. Ein Linksabbiegen von der Rennbahn in die Clemdastraße (Richtung Theaterplatz) ist derzeit jedoch nicht möglich.

Die Fußgänger werden gebeten, die ausgeschilderten Umleitungswege über Friedrich-Naumann-Straße, Willi-Enders-Straße und Clemdastraße zu benutzen.

Andrea T. | | Quelle:

Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top