Werbung

Reparaturarbeiten an Straße zwischen Hötzelsroda und Stregda verschoben

Die angekündigten Straßen-Reparaturarbeiten auf der Landstraße zwischen dem Kreisel Hötzelsroda und der Kreuzung Stadtautobahn Eisenach-Mitte / Stregda sind vom Straßenbauamt Südwestthüringen kurzfristig um eine Woche verschoben worden.

Die Bauarbeiten sollen nun vom 3. bis 11. Juli erledigt werden. In dieser Zeit müssen die Autofahrer mit Behinderungen rechnen, da im Auftrag des Straßenbauamtes auf diesem Straßenabschnitt die Fahrbahn an mehreren Stellen Stück für Stück repariert wird. Der Verkehr wird jeweils am betreffenden Bauabschnitt – teilweise per Ampelregelung – an der Baustelle vorbei geführt.

Werbung
Werbung
Top