Werbung

Sanierungsarbeiten an der Stützmauer Nikolaikirche

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

Die Baumaßnahmen zur Sanierung der Stützmauer an der Nikolaikirche werden sich voraussichtlich bis Ostern hinziehen.

Daher verlängert sich auch die Sperrung von Karlsplatz und Bahnhofstraße in diesem Bereich bis voraussichtlich 1. April. Der Gehweg an der Stützmauer ist ebenso gesperrt wie die Fahrbahn in Richtung Karlsplatz.

Die umgedrehte Einbahnstraßenregelung in der Nicolaistraße gilt vorerst weiter.

Werbung
Top