Sperrung in der Bahnhofstraße

Bis voraussichtlich Freitag, 10. November, ist die Fahrbahn in der Bahnhofstraße (Höhe Hausnummer 21) in Eisenach halbseitig gesperrt.

Dies betrifft sowohl den Verkehr aus der Wartburgallee kommend in Richtung Müllerstraße als auch umgekehrt. Auch der Schutzstreifen für Radfahrer ist betroffen. Der Verkehr stadtauswärts in Richtung Bahnhof bleibt davon unberührt.

Grund für die Sperrung ist die Reparatur einer Gasundichte.

Anzeige
Anzeige