Werbung

Update: Straßensperrungen in Eisenach

Symbolbild

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de
Symbolbild

Waisenstraße nicht gesperrt
Die Eisenacher Waisenstraße wird nicht wie ursprünglich angekündigt, im Zeitraum 23. bis 24. April wegen Baumpflegearbeiten gesperrt. Die Arbeiten werden verschoben.

Rennbahn und Clemensstraße: Verkehrsbehinderungen vom 26. bis 30. April
Vom kommenden Montag, 26. April, bis Freitag, 30. April, müssen sich Autofahrer*innen im Bereich Rennbahn und Clemensstraße auf Behinderungen einstellen. Der Trink- und Abwasser Verband Eisenach-Erbstromtal führt Reparaturen an Schachtabdeckungen durch. Dafür wird die Fahrbahn in kurzen Teilstücken eingeengt oder halbseitig gesperrt. Die Arbeitsbereiche werden durch Warnbaken gekennzeichnet. Die Stadtverwaltung Eisenach bittet alle Beteiligten um Rücksichtnahme.

Goldschmiedenstraße ab 26. APRIL gesperrt
Aufgrund von Bauarbeiten (Gerüstbau und Dachstuhl) im Bereich der Goldschmiedenstraße 3 in Eisenach kommt es zu einer Vollsperrung der Straße im Zeitraum 26. April (7 Uhr) bis einschließlich 7. Mai. Die Zufahrt ist allerdings bis zur Baustelle als Sackgasse gewährleistet, die Einbahnstraßenregelung wird im Bereich Johannisstraße bis zur Baustelle aufgehoben. Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer werden wie folgt umgeleitet: Kleine Löbersgasse – Karlsplatz – Bahnhofstraße – Müllerstraße – Schillerstraße – Sophienstraße – Hospitalstraße – Georgenstraße. Entsprechende Hinweisschilder werden aufgestellt.

Werbung
Werbung
Top