Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten

Tiefenbacher Allee wegen Havarie voll gesperrt

Wegen einer Havarie an der Trinkwasserleitung ist die Tiefenbacher Allee, Ecke Eberstraße, seit Samstag (14. Dezember) voll gesperrt.

Die Trinkwasserleitung befindet sich in der Mitte der Fahrbahn. Aus Richtung Grabental kann der gesperrte Bereich über die Stresemannstraße und Scheidlerstraße umfahren werden. Aus Richtung Friedhofstraße ist Tiefenbacher Allee jedoch nur bis zur Einmündung Am Wartenberg befahrbar.

Die Reparaturarbeiten dauern voraussichtlich bis Freitag, 20. Dezember.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

300232
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top