Werbung

Verkehrsbehinderungen wegen Demonstrationen

Bildquelle: Google Earth

Wegen zweier angemeldeter Demonstrationen kommt es am Samstag, 25. Juli, zwischen 14:30 und 16 Uhr in der Innenstadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Hiervon betroffen sind insbesondere die Straßen um den Marktplatz und Karlsplatz. Autofahrer werden gebeten, die genannten Bereiche möglichst weiträumig zu umfahren. Polizei und Stadtverwaltung versuchen die Einschränkungen für die Verkehrsteilnehmer so gering wie möglich zu halten. Aufgrund der Demonstrationen wird am Samstag kein ‎Markthandel stattfinden.

Parken und Halten (inkl. Behindertenparkplätze) ist an der Westseite des Marktes am Samstag im Zeitraum von 10 bis 18 Uhr nicht möglich.

Werbung
Top