Eisenach Online – Aktuelle Nachrichten
Werbung

Verkehrseinschränkungen am 20. September im Stadtzentrum

Wenn am Freitag, 20. September, im Eisenacher Stadtzentrum das 100-jährige Bestehen der Volkshochschule Eisenach, der Weltkindertag und das ACHAVA-Straßenfest gefeiert werden, sind einige Verkehrseinschränkungen nicht zu vermeiden.

So werden am 20. September ein Bereich der Lutherstraße, der Lutherplatz und die Schmelzerstraße in der Zeit von 11 bis 18 Uhr vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt.

An der Westseite des Marktes kann am 20. September in der Zeit von 12 bis 18 Uhr nicht geparkt werden. Außerdem stehen am Lutherplatz die Parkplätze vom 19. September, 7 Uhr bis zum 23. September, 17 Uhr nicht zur Verfügung.

Am 20. September wird darüber hinaus die Einbahnstraßenregelung der Goldschmiedenstraße umgekehrt, sodass diese während der Sperrzeit aus Richtung Markt befahren werden kann.

Aus diesem Grund fahren an diesem Tag (Feiertag) auch die Stadt-Buslinien 1 und 25 des Verkehrsunternehmens Wartburgmobil ganztägig nicht über den Markt, sondern vom Karlsplatz (Ersatzhaltestelle am Ärztedenkmal) über die Sophienstraße in Richtung Westen.

Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer, die geltenden Verkehrsbeschränkungen zu beachten, da im genannten Zeitraum mit einem besonders hohen Fußgängeraufkommen zu rechnen ist.

Andrea T. | | Quelle:

Was denkst du?

360221
Werbung

Durch den Klick auf Disqus Kommentare laden stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu. Danach wird das Kommentarsystem Disqus geladen. Disqus ist ein Service von Disqus Inc., San Francisco, USA.

Top