Anzeige

Verkehrseinschränkungen auf der A4 zwischen der Anschlussstelle Eisenach West und Wommen im Zeitraum vom 21.04.2022 – 19.08.2022

Im Zuge der Generalsanierung der Fahrbahnübergangskonstruktionen auf der Werratalbrücke und der Erneuerung des Fahrbahnbelages zwischen Werratalbrücke und Landesgrenze Thüringen/Hessen auf der Autobahn A4 ist seit dem 21.04.2022 bis zum 19.08.2022 zwischen den Anschlussstellen Eisenach West und Wommen in beiden Fahrtrichtungen mit allgemeinen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Es wird zunächst die Richtungsfahrbahn Frankfurt saniert und im Anschluss die Richtungsfahrbahn Dresden. Von den 3 Fahrspuren je Richtungsfahrbahn stehen den Verkehrsteilnehmern nur 2 zur Verfügung. Die Auf- und Abfahrten der Anschlussstelle Eisenach West und Herleshausen bleiben in beiden Fahrtrichtungen geöffnet. Ebenso bleiben die Tank+Rast Anlagen Eisenach und Werratal Süd erreichbar. Die temporäre Beschilderung und Verkehrssicherung sind zu beachten. Wegen technologisch erforderlicher Pausen kann es zu bauzeitlichen Unterbrechungen kommen, an denen keine Arbeiten stattfinden können. Diese Arbeiten dienen der Erhaltung der langfristigen Qualität dieses Autobahnabschnittes. Wir bitten alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und werden uns bemühen die Arbeiten so reibungslos wie möglich umzusetzen.

Anzeige
Anzeige
Top