Werbung

Verkehrseinschränkungen im Stadtgebiet

Breitbandausbau im Ortsteil Stockhausen
In der Straße Vor dem Melmen im Ortsteil Stockhausen startet der Breitbandausbau am heutigen Mittwoch, 10. März. Zwischen den Einmündungen Nessetalstraße und Bei den Semmenwiesen sind Straße und Gehsteig voll gesperrt. Die Bauarbeiten sollen bis voraussichtlich 24. April abgeschlossen werden.

Breitbandausbau im Ortsteil Göringen
Vom 15. März bis voraussichtlich 21. Mai verlegt eine Baufirma das Kabelschutzrohr für den Breitbandausbau in der gesamten Ortslage Göringen. Es wird eine Ersatzhaltestelle für die Bushaltestelle im Ortskern eingerichtet. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle. Stück für Stück wird auf einer Länge von circa 150 Metern gearbeitet. Im betreffenden Abschnitt sind sowohl die Straße als auch der Gehsteig voll gesperrt. Bis zur Baustelle ist die Zufahrt jeweils als Sackgasse möglich.

Breitbandausbau im Ortsteil Neuenhof
Vom 15. März bis voraussichtlich 30. Juni erfolgt der Breitbandausbau im Ortsteil Neuenhof. Gebaut wird in der Ortslage. Die Baufirma arbeitet sich schrittweise mit einer Wanderbaustelle von etwa 150 Metern Länge voran. Wo gerade gearbeitet wird, sind Straße und Gehsteig voll gesperrt. Das betrifft aber nur die Nebenstraßen. In der Hauptstraße regelt eine Ampel den Verkehr. Fahrzeuge werden an der Baustelle vorbeigeleitet.

Die ausführenden Unternehmen sind stets bestrebt, die Einschränkungen für Anlieger und Gewerbetreibende auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Bei Fragen zur Erreichbarkeit von Grundstücken und anderen Problemen wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an die Bauleiter vor Ort.

Werbung
Top