Anzeige

Verkehrseinschränkungen im Stadtgebiet

Breitbandausbau im Ortsteil Hörschel – Mühlstraße voll gesperrt
Vom 6. April bis voraussichtlich 24. April verlegt eine Baufirma das Kabelschutzrohr für den Breitbandausbau in der Mühlstraße im Eisenacher Ortsteil Hörschel. Dafür wird die Straße voll gesperrt. Die Erreichbarkeit für Rettungsfahrzeuge wird während der Bauarbeiten gewährleistet. Soweit technisch möglich werden über die ausgehobenen Gräben zum Arbeitsende Stahlplatten gelegt, um den Anwohnern ein Erreichen ihrer Grundstücke zu ermöglichen.

Weiterer Breitbandausbau im Ortsteil Stockhausen
Im Ortsteil Stockhausen schreitet der Breitbandausbau weiter voran. Vom 6. April bis voraussichtlich 5. Juni wird nun auch in der Nessetalstraße gebaut. Es handelt sich um eine Wanderbaustelle von einer Länge von etwa 50 Metern. Während der Bauarbeiten wird die Straße halbseitig gesperrt. Eine mobile Ampelanlage regelt den Verkehr. Fußgänger werden gebeten, den Gehsteig auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu nutzen.

Die ausführenden Unternehmen sind stets bestrebt, die Einschränkungen für Anlieger und Gewerbetreibende auf ein Mindestmaß zu reduzieren. Bei Fragen zur Erreichbarkeit von Grundstücken und anderen Problemen wenden Sie sich gerne vertrauensvoll an die Bauleiter vor Ort.

Anzeige
Anzeige
Top