Anzeige

Verkehrseinschränkungen wegen Fällarbeiten an der Stadtautobahn

Bildquelle: Werbeagentur Frank Bode | www.werbe-bo.de

An den Auf- und Abfahrten der Eisenacher Stadtautobahn (Kraftfahrstraße B 19) wird es im Januar 2019 zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Grund ist, dass das für die Bundesstraße zuständiges Straßenbauamt Südwestthüringen an den Auf-/Abfahrten Eisenach-Oststadt, Eisenach-Mitte und Eisenach-Weststadt einige Bäume fällen wird, um die Sicherheit des Straßenverkehrs gewährleisten zu können.

Die Arbeiten beginnen am 7. Januar und werden voraussichtlich bis zum 26. Januar dauern. Dabei wird an den Auf-/Abfahrten nacheinander gearbeitet, beginnend an der östlichen Zufahrt. Für die Fällungen, die jeweils etwa zwei Tage in Anspruch nehmen, muss die jeweilige Auf-/Abfahrt gesperrt werden. Der Fahrzeugverkehr wird in dieser Zeit umgeleitet – teilweise auch über die Fahrbahn der anderen Fahrtrichtung.

Es wird gebeten. Die ausgeschilderten Verkehrsregelungen zu beachten.

Anzeige
Anzeige
Top