Anzeige

Verschiebung der Vollsperrung B 84 bei Behringen

Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Die wegen Straßenbaumaßnahmen angekündigte Vollsperrung der B 84 bei Behringen verschiebt sich um eine Woche. Sie findet nun von Montag, 9. August, 9 Uhr bis voraussichtlich Samstag, 21. August, 18 Uhr statt.

Der konkrete Sperrabschnitt für die Straßendeckenerneuerung ist 3 km lang und befindet sich zwischen der Einfahrt K 1 A nach Hütscheroda und dem Gewerbegebiet „Kindel“.
Das Wildkatzendorf Hütscheroda ist nur von Behringen und das Gewerbegebiet Kindel ist nur aus Richtung Eisenach – A 4 während der Sperrzeit zu erreichen.
Die Umleitung des Verkehrs erfolgt über Eisenach – BAB 4 – Anschlussstelle Gotha – B 247 – Warza – Bad Langensalza und umgekehrt.

Änderungen des Busverkehrs entnehmen Sie bitte den Aushängen an den Haltestellen.

Anzeige
Anzeige
Top