Anzeige

Via Solutions Thüringen schafft 80 neue Stellflächen für Lkw

Die Via Solutions Thüringen GmbH & Co. KG hat den neuen Parkplatz mit WC-Anlage (PWC) «Hainich» (Nord und Süd) an der A4 fertig gestellt.
Am 18. August 2010 wird der Parkplatz eröffnet und für den Verkehr freigegeben. Von 11 bis 14 Uhr lädt das Unternehmen alle Verkehrsteilnehmer – insbesondere Trucker – zu kostenlosen Thüringer Würstchen und kalten Getränken auf den neuen Parkplatz Hainich (Richtungsfahrbahn Dresden) ein.
Dort wird anlässlich der Eröffnung auch ein Mammutbaum gepflanzt, den Via Solutions Thüringen der Bauarbeitsgemeinschaft zum Dank für ihre außerordentlichen Leistungen geschenkt hat und 30 Jahre lang pflegen wird.

Die Situation für Lastkraftwagen (Lkw) auf der A4 wird durch die PWC-Anlage Hainich deutlich verbessert. In Deutschland ist seit Jahren die Tendenz zu einem verstärkten Lkw-Aufkommen zu beobachten. Dadurch ist der Bedarf an Lkw-Stellflächen allgemein stark gestiegen. Dieser Entwicklung konnte im bereits laufenden Genehmigungsverfahren für den neuen Parkplatz Rechnung getragen werden. Im partnerschaftlichen Dialog mit der DEGES (Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH) und dem TLBV (Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr) gelang es, die Kapazität der zunächst mit 20 Lkw-Stellflächen je Richtung geplanten Anlage auf 40 Stellflächen je Richtung zu verdoppeln.

Anzeige
Top