Anzeige

Vollsperrung Glasbach L 1027 und Steinbach

Bildquelle: © Volker Werner / Fotolia.com

Wegen des 25. Bergrennens erfolgt für den Auf- und Abbau der Rennstrecke sowie die Wertungsrennen eine Vollsperrung der Strecke zwischen Glasbach L 1027 und Steinbach.

Der Verkehr wird ab Dienstag, 7. Juni, 12 Uhr bis Samstag, 11. Juni, 7 Uhr sowie Sonntag, 12. Juni, 20 Uhr bis Mittwoch, 15. Juni, 12 Uhr über Brotterode – Trusetal – Bad Liebenstein und umgekehrt geführt.

Am Rennwochenende erfolgt von Samstag, 11. Juni, 7 Uhr bis Sonntag, 12. Juni, 20 Uhr zusätzlich eine Vollsperrung der Rennstrecke sowie des Rennsteigbereiches von Glasbachstein bis zum Parkplatz Rennsteig „Schillerbuche“.
Der Verkehr wird in dieser Zeit über Wutha-Farnroda – Mechterstädt – Tabarz- Brotterode – Bad Liebenstein bzw. Eisenach – B 19 – Gumpelstadt – Bad Liebenstein umgeleitet.
Steinbach ist am Rennwochenende voll gesperrt.

Shuttelbusse befördern die Besucher von den ausgeschilderten Parkplätzen in Bad Liebenstein und Schweina zur Rennstrecke.

Der Bereich L 1027 „Steinbacher Höhe“ bis Rennsteig Parkplatz „Schillerbuche“ (ca. 5,5 km) wird am Rennwochenende von Samstag, 7 Uhr bis maximal Sonntag, 20 Uhr zum Veranstaltungsraum der RSG „Altensteiner Oberland“ e.V. erklärt.
Der Straßenabschnitt „Alte Bahnhofstraße“ und „Liebensteiner Straße“ wird von Freitag, 10. Juni, 12 Uhr bis Sonntag, 12. Juni, 22 Uhr zum Veranstaltungsraum erklärt.

Am Rennwochenende findet in Steinbach kein Linienbusverkehr statt.

Anzeige
Top